Das Wort Bantaba ist westafrikanischen Ursprungs und bezeichnet den Ort eines Dorfes, an dem der höchste Baum steht. Hier kommen die Menschen von überall her zusammen, um zu musizieren, sich zu entspannen und zu tanzen. In der Band Bantaba X haben sich Menschen aus verschiedenen musikalischen Richtungen zusammengefunden, um eigene Musik entstehen zu lassen - Musik zwischen den Genres, mal groovebetont, spannungsgeladen und trancig, mal verträumt, atmosphärisch und soundverliebt, eine sehr individuelle und emotionale Melange irgendwo zwischen Jazz, Funk, Latin, Folk, orientalischen Einflüssen und Ambience, manchmal sogar mit einer Prise Pop.
 

Ulrike Steinborn - electric violin

Rainer Ott - piano, percussion

Philip Shiell - bass, NS Stick

Sabine Lucks - drums

Michael Krause - congas, bongos, udu, darbouka

 

 

 

 

  kontakt: kontakt@bantabax.de